Wintersport

Die herrliche Landschaft in Obernheim bietet hervorragende Wintersportmöglichkeiten. Zum Skilanglauf stehen zwei Rundlaufloipen mit unterschiedlichen Längen zur Verfügung. Eine der beiden Loipen führt in Richtung "Heidenhof" und "Geyerbad" und hat eine Länge von 12 km. Die andere erstreckt sich rund um den "Scheibenbühl" mit einer Länge von 8 km. Immer wieder ist es die großartige Landschaft, die sich im Winter teils als Märchenwald, teils als Schneemeer dem Langläufer wie dem Skiwanderer präsentiert. Hier können Sie sich die detaillierten Streckenpläne beider Loipen abrufen:

Sind die Loipen gespurt?

Hier können Sie sich jederzeit aktuell darüber informieren, ob genügend Schnee vorhanden und die beiden Obernheimer Loipen gespurt sind:

Scheibenbühl-Loipe
NEIN
Heidenhof-Loipe  
Nein

Der Skilift "Burgbühl" (Schlepplift) bietet eine alpine Abfahrt, die auch für Anfänger (insbesondere Kinder)
ideal ist. Und nach zahlreichen Abfahrten kann man sich im gemütlichen "Skihotel" aufwärmen und erholen
und nebenher warme oder kalte Getränke zu sich nehmen.

Öffnungszeiten des Skilifts:

Mittwoch
 
13.00 - 17.00 Uhr
Freitag
 
13.00 - 17.00 Uhr
Samstag       
 
13.00 - 17.00 Uhr
Sonntag
10.00 - 12.00 Uhr     
13.00 - 17.00 Uhr



Für all diejenigen, welche sich keine Bretter anschnallen wollen, stehen geräumte Rundwanderwege sowie unzählige Hänge zum Schlittenfahren zur Verfügung. Die Trassenführung der Wanderwege ist auf den Informationstafeln an den Parkplätzen ersichtlich. Den Wanderer erwartet an klaren Tagen ein wunderschöner Rundumblick in die bayerischen, österreichischen und Schweizer Alpen oder die herrliche Aussicht in den Schwarzwald bis zum Feldberg.

Nach einem erlebnisreichen Wintersporttag in Obernheim empfiehlt sich zur Stärkung die Einkehr in einem der freundlichen Obernheimer Gastronomiebetriebe.